Allgemein

Jedermann in Zeiten der Pest

By 13. März 2021No Comments

Der Fonds Darstellender Künste unterstützt mein neues Theaterstück: “Jedermann und die Pest – every wo-man 2050”! Eine moderne Version des mittelalterlichen Dramas um das Sterben der reichen Mannes.

Wie sieht eine Welt aus, in der eine tödliche Seuche bereits seit Jahrzehnten herrscht und nur durch strikte Hygiene, Abstandsregelung, soziale Totalüberwachung unter Kontrolle gehalten werden kann? Welche sozialen Auswirkungen auf die menschliche Psyche hat eine solche Situation und welche gesellschaftlichen Entwicklungen ergeben sich daraus? 

Das Stück wird dann nach Corona in unserem Theater in Frankfurt aufgeführt werden, wir freuen uns schon sehr!

Thorsten Morawietz
Rohrbachstr. 45
60389 Frankfurt am Main
Email: thmorawietz@aol.com